Während der Planung der eigenen Hochzeit tauchen viele Fragen auf – ganz vorne mit dabei: Welche Dienstleister brauchen wir eigentlich? Fest steht: Bei vielen Dingen vertraut ihr am besten auf echte Profis, um euren Hochzeitstag so richtig genießen zu können. Und genau darum geht’s in diesem Blogbeitrag: um die wichtigsten Dienstleister, mit deren Hilfe euer Tag unvergesslich wird!

Hochzeitsplaner

Eine Hochzeit zu planen, kann nicht nur viel Zeit, sondern auch viele Nerven kosten. In den häufigsten Fällen plant man eine Hochzeit zum ersten Mal und den Überblick zu behalten, ist nicht immer einfach. Doch genau für diese Situation gibt es einen Profi: den Hochzeitsplaner. Diese Person kann einen Teil der Planung oder auch die Planung der kompletten Hochzeit für euch übernehmen. Ein Hochzeitsplaner hat viel Erfahrung und möglicherweise auch gute Kooperationspartner, sodass all eure Wünsche erfüllt werden können. Er hilft euch aber nicht nur bei der Planung, sondern auch bei der ganz konkreten Umsetzung eurer Traumhochzeit. So könnt ihr euch ganz entspannt auf die Trauung vorbereiten, ohne euch Sorgen darüber zu machen, dass ihr womöglich den Aufbau der Location nicht mehr rechtzeitig vorbereiten könnt. Außerdem behält ein Hochzeitsplaner immer den Überblick über euer Hochzeitsbudget. Und keine Sorge, was die Kosten für den Hochzeitsplaner angeht: In vielen Fällen holt euch der Planer durch seine Erfahrung seine eigenen Kosten wieder rein. So kann er gezielt Kostenfallen vermeiden und effektiv mit Dienstleistern verhandeln. An dieser Stelle möchte ich euch die liebe Mandy von Oui à l’Amour Hochzeitsplanung empfehlen. Sie wird euch jederzeit tatkräftig unterstützen, damit euer großer Tag perfekt wird.

Florist

Blumen machen eine Hochzeit lebendig hauchen ihr Leben ein. Egal, wie ihr sie einsetzen möchtet, den Zauber von Blumen solltet ihr bei der Dekoration nicht unterschätzen! Neben dem Brautstrauß, dürfen Blumenarrangements auf den Tischen nicht fehlen und ein paar kleine Vasen oder auch größere Installationen auf der Candybar, beim Gästebuch, auf der Torte und dem Buffet verleihen der Deko das gewisse Etwas.  Außerdem verleihen Blumen eurer Hochzeit Persönlichkeit und definieren maßgeblich den Stil. Daher solltet ihr darauf achten, dass die Blumenauswahl zu eurem gesamten Konzept passen. Pfingstrosen und Dahlien bewirken zum Beispiel einen eleganten und klassischen Look, wohingegen Pampasgras und Trockenblumen einen Boho-Stil verkörpern. Ein guter Florist versteht euer Hochzeitskonzept und liefert die perfekten Blumen für euren großen Tag. Meist kommen Floristen auch persönlich am Hochzeitstag vorbei und helfen beim Aufbau euer Blumendekoration.

Haare & Make-up

An deinem Hochzeitstag möchtest du umwerfend aussehen – strahlen, weinen und lachen. Darum solltest du das Make-Up an diesem ganz besonderen Tag in die Hände eines Profis legen. Make-up Artisten wissen nicht nur auf Anhieb welche Gesichtsform du hast und wie man ihre Vorteile hervorbringen kann, sondern können aufgrund ihrer Erfahrung und der jahrelangen Ausbildung auch deinen Farbtyp bestimmen. Sie wissen, welche Farben deine Augen zum Strahlen bringen, damit der Blick auf den Fotos noch umwerfender wirken wird.  Neben all diesem Grundwissen verfügen Make-up Artisten aber auch über die professionelle Ausrüstung, damit das Make-up den kompletten Hochzeitstag und auch ein paar Freudentränen übersteht. Selbst am Abend beim Brautpaarshooting im Sonnenuntergang wird dein Make-up mit ihrer Hilfe noch wunderschön aussehen. Eine Make-up Artistin kommt an deinem Hochzeitstag auch direkt zur gewünschten Location. So kannst du dich direkt nach dem Aufhübschen ins Brautkleid schwingen, ohne den Ort wechseln zu müssen oder in Stress zu geraten. Außerdem werden beim Getting Ready, also dem Moment, in dem du geschminkt wirst, schöne Aufnahmen für euer Hochzeitsalbum entstehen. Jede professionelle Make-up Artisten bietet auch einen Probe-Make-up-Termin vor der Hochzeit an. So hast du die Möglichkeit, dir einen ersten Eindruck zu verschaffen. Am Hochzeitstag werden dein Make-Up und deine Frisur vermutlich viel schneller gehen, da alle Handgriffe schon einmal durchgegangen wurden. Das perfekte Make-up zaubert dir die liebe Stella Loewnich.

Hochwertige Papeterie

Damit eure Gäste alle den Weg auf eure Hochzeit finden, werden meist ganz klassisch Save-the-Date-Karten und Einladungen verschickt, aber Papeterie ist noch viel mehr! Besonders schön finde ich es, wenn sowohl Save-the-Date-Karten, Einladungen, Menükarten, aber auch Willkommensschilder, andere Wegweiser und Schilder im selben Design erstellt werden. Wenn die selben Schriftarten, Farben und auch Designelemente verwendet werden, wirkt alles wie aus einem Guss. Nutzt man für die Papeterie selbstgeschöpftes Papier, handgerissene Kanten und weitere Veredelungen, bekommt ihr ein elegantes, einzigartiges und zeitloses Design.
Eine schöne Papeterie ist ein toller Start in die Planung eurer Hochzeit. Als Dienstleister meines Vertrauens kann ich euch „Das Fräulein Hanse“ und „Verlia“ ans Herz legen, die beide wunderschöne Papeterie zaubern.

Deko-Verleih

Egal, ob lange Tischdecken in ausreichender Anzahl, goldenes Besteck, Vasen, Stoffservietten oder Stühle – nicht alles, was man gerne als Dekoration verwenden möchte, hat man auch zu Hause. Doch muss wirklich alles davon extra gekauft werden? Natürlich nicht! Es gibt Dienstleister, die euch all diese Dekoartikel vermieten. Das ist preislich nicht nur günstiger, als alles neu kaufen zu müssen, sondern ihr müsst euch auch keine Gedanken darüber machen, wo ihr all das Zeug nach der Hochzeit verstauen sollt. Schaut doch gerne mal in meinen Verleih rein 🙂

Konditor  

Egal, ob mehrstöckig oder aufwendig verziert, ein guter Konditor wird zusammen mit euch eine traumhafte und leckere Hochzeitstorte entwerfen. Neben der Hochzeitstorte gibt es aber auch die Möglichkeit, ein paar gebackene Süßigkeiten an der Candy Bar zu präsentieren.

Brautmodeladen und Brautschmuck 

An ein Brautkleid hast du bestimmt schon längst gedacht, aber auch an die passenden Schuhe oder wunderschönen Brautschmuck? Ganz besondere und zarte Braut Accessoires findest du bei Sternenauge. Wahnsinnig modernen Haarschmuck bei Kokoro Berlin. Dort ist bestimmt auch etwas für deinen großen Tag dabei!

Bentley für Hochzeit im Schloss Friedrichsfelde mieten

Fotograf

Natürlich sollte auch der Fotograf für euren besonderen Tag auf keinen Fall bei der Planung vergessen werden. Durch Fotos wird jeder kleine Moment für die Ewigkeit festgehalten. Warum ein professioneller Fotograf wichtig ist, könnt ihr in diesem Blogbeitrag noch einmal nachlesen.

Trauredner

Während der Fotograf eure Vertrautheit am Tag der Hochzeit in Bildern einfängt, hält euer Trauredner eure ganz persönliche Geschichte in Worten für die Ewigkeit fest. Auch eure Traurede, könnt ihr neben euren Hochzeitsfotos, euer ganzes Leben lang immer wieder hervorholen und euch an den besonderen Moment eurer Eheschließung zurückerinnern. Während die Chemie mit all euren Dienstleistern stimmen sollte, ist es ganz besonders wichtig, dass ihr dem Trauredner vertraut, denn er oder sie kann nur das in eure intime Traurede einbauen, was ihr mit ihm über euer Leben teilen möchtet. Ich empfehle euch daher, kostenlose Kennenlerntermine mit zwei bis drei Traurednern auszumachen und euer Herz entscheiden zu lassen.

SHARE THIS STORY
Kommentare
weniger
Kommentar hinzufügen

Stefanie Lange Hochzeitsfotograf Berlin

Hey, ich bin Steffi!

Als Hochzeitsfotografin halte ich euren glücklichsten und emotionalsten Tag für euch in einer Hochzeitsreportage fest. Ich liebe das Meer, den Strand und alle Orte der Welt an denen Palmen wachsen, die Sonne scheint und es gutes Essen gibt. [weiter…]

Social Media